Zuchtziel

"Das letzte Wort über die Wunder des Hundes ist noch nicht geschrieben."
Jack London

Gesundheit ist oberstes Gebot. Das heißt für mich, dass meine Zuchttiere auf Herz und Nieren geprüft sind. Mir ist es wichtig, dass nicht nur die Mindestanforderungen an Gesundheitsprüfungen, welche die Zuchtverbände stellen, erfüllt sind, sondern auch weitere relevante Tests durchgeführt sind. Man kann keine 100%ige Garantie geben, das ein Hund nie krank wird, aber man kann gerade das Risiko für erbliche Krankheiten auf einen geringen Prozentsatz minimieren.

​Ob es der Border Collie an den Schafen oder der Rattler beim Sport ist. Ich möchte, dass meine Hunde agil sind, arbeiten können, dies auch wollen, aber nicht zwingend müssen. Sie sollen sich entspannen können und einen klaren Kopf haben. Robuste Allrounder, aber dennoch sensibel. Wenn es gefordert wird, hellwach und bei der Sache, anderseits aber auch ein angenehmer Familienbegleiter. Ich bin sehr bestrebt das ich keine hyperaktiven Tiere oder permanente Kläffer züchte.